A A A A A
Bible Book List

Daniel 5:25-28 Schlachter 2000 (SCH2000)

25 So lautet aber die Schrift, die geschrieben steht: »Mene, mene, tekel upharsin!«[a]

26 Und das ist die Bedeutung des Spruches: »Mene« bedeutet: Gott hat die Tage deines Königtums gezählt und ihm ein Ende bereitet!

27 »Tekel« bedeutet: Du bist auf einer Waage gewogen und zu leicht erfunden worden!

28 »Peres« bedeutet: Dein Königreich wird zerteilt und den Medern und Persern gegeben werden!

Footnotes:

  1. (5,25) Die Worte entsprechen nicht nur in Kurzform der von Daniel dargelegten Deutung, sondern enthalten auch eine abwärtsgehende Aufzählung von Gewichtseinheiten: Mine (= 50 Schekel), Schekel (aram. tekel = hebr. Schekel), Halbschekel (aram. peres bed. Bruch[teil]); vgl. V. 27.
Schlachter 2000 (SCH2000)

Copyright © 2000 by Geneva Bible Society

Daniel 5:25-28 Hoffnung für Alle (HOF)

25 Sie lauten: ›Gezählt, gezählt, gewogen und geteilt.‹[a]

26 ›Gezählt‹ bedeutet: Die Tage deiner Herrschaft sind gezählt, Gott setzt ihnen ein Ende!
27 ›Gewogen‹ heißt: Gott hat dich gewogen und für zu leicht befunden. Du kannst nicht vor ihm bestehen.
28 ›Und geteilt‹ bedeutet: Dein Reich wird aufgeteilt und den Medern und Persern gegeben.«

Footnotes:

  1. 5,25 Wörtlich: Mene mene tekel u-parsin. – Diese aramäischen Worte waren für Belsazar zwar verständlich, aber in ihrer Bedeutung rätselhaft.
Hoffnung für Alle (HOF)

Hoffnung für Alle® (Hope for All) Copyright © 1983, 1996, 2002 by Biblica, Inc.®

Viewing of
Cross references
Footnotes