A A A A A
Bible Book List

Psalmen 3Schlachter 2000 (SCH2000)

Psalm 3

Ein Psalm Davids, als er vor seinem Sohn Absalom floh.

Ach Herr, wie zahlreich sind meine Feinde!
Viele erheben sich gegen mich;

viele sagen von meiner Seele:
»Sie hat keine Hilfe[a] bei Gott.« (Sela.[b])

Aber du, Herr, bist ein Schild um mich,
du bist meine Herrlichkeit[c] und der mein Haupt emporhebt.

Ich rufe mit meiner Stimme zum Herrn,
und er erhört mich von seinem heiligen Berg. (Sela.)

Ich legte mich nieder und schlief;
ich bin wieder erwacht, denn der Herr hält mich.

Ich fürchte mich nicht vor den Zehntausenden des Volkes,
die sich ringsum gegen mich gelagert haben.

Steh auf, o Herr! Hilf mir, mein Gott!
Denn du schlägst alle meine Feinde auf den Kinnbacken,
zerbrichst die Zähne der Gottlosen.[d]

Bei dem Herrn ist die Rettung[e].
Dein Segen sei über deinem Volk! (Sela.)

Footnotes:

  1. (3,3) od. Rettung.
  2. (3,3) Sela bezeichnet eine Pause für den Gesang (ein Zeichen für den Einsatz eines instrumentalen Zwischenspiels), aber auch eine Aufforderung, das Herz und die Gedanken emporzuheben zu Gott.
  3. (3,4) od. Ehre (hebr. kabod); das Wort bedeutet ursprünglich »Schwere, Gewicht«, übertragen »Ehre / Ruhm / Majestät / Herrlichkeit«.
  4. (3,8) Andere Übersetzung: Ja, schlage alle meine Feinde … Zerbrich …
  5. (3,9) od. von dem Herrn kommt die Hilfe / das Heil (hebr. jeschuah; dieses Wort ist eng verwandt mit dem Namen Jehoschua = Der Herr ist Rettung; gr. Josua od. Jesus).
Schlachter 2000 (SCH2000)

Copyright © 2000 by Geneva Bible Society

  Back

1 of 1

You'll get this book and many others when you join Bible Gateway Plus. Learn more

Viewing of
Cross references
Footnotes