A A A A A
Bible Book List

Psalmen 127Schlachter 2000 (SCH2000)

Psalm 127

Ein Wallfahrtslied. Von Salomo.

Wenn der Herr nicht das Haus baut,
dann arbeiten umsonst, die daran
bauen;
wenn der Herr nicht die Stadt behütet,
dann wacht der Wächter umsonst.

Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht
und spät aufbleibt
und sauer erworbenes Brot esst;
solches gibt er seinem Geliebten im Schlaf!

Siehe, Kinder sind eine Gabe des Herrn[a],
die Leibesfrucht ist eine Belohnung.

Wie Pfeile in der Hand eines Helden,
so sind die Söhne der Jugend.

Wohl dem Mann,
der seinen Köcher mit ihnen gefüllt
hat!
Sie werden nicht zuschanden,
wenn sie mit den Widersachern reden im Tor.[b]

Footnotes:

  1. (127,3) od. ein Geschenk / ein Erbteil vom Herrn.
  2. (127,5) Das Tor einer Stadt war der Ort von Gerichtsverhandlungen und Beratungen der Ältesten.
Schlachter 2000 (SCH2000)

Copyright © 2000 by Geneva Bible Society

  Back

1 of 1

You'll get this book and many others when you join Bible Gateway Plus. Learn more

Viewing of
Cross references
Footnotes